Wetterleuchten


Eine Performance

Wie gelingt Kontakt trotz DisTanz? Wie beein­flussen die Elemente unsere Begegnungen? Wie verbinden wir uns miteinander aus der Ferne? Diese Performance experimentiert damit, über Sounds, Klänge, Tanz, Bewegung und Clownerie Performer:innen und Publikum trotz Abstand miteinander zu verbinden und gemeinsam das Wetter zum Leuchten zu bringen.

Idee/Konzept inspiriert durch die Probenarbeit mit Aileen, Alex, Bjarne, Friedrich, Jaden, Jan, Jasmin, Julius, Leonie, Marc, Marlin, Pascal, René und Tizia von der Albatros-Schule
Performance/Tanz/Clownerie: Kaveh Ghaemi, Julia Gotzmann, Georg Dirlack, Susanne Dill
Musik: Sebastian Flaig
Bühnenbild: Sophia Sigel

Dramaturgie: Dagmar Domrös
Pädagogische Begleitung: Susanne Dill, Georg Dirlack, Katja Firl, Steffi Homberg

Bisherige Vorstellungstermine:
28.05.2021 in der Albatros-Schule, Berlin Oberschöneweide
31.05.2021 in der Albatros-Schule, Berlin Oberschöneweide
06.06.2021 auf dem Abendteuerlichen Bauspielplatz Kolle37, Berlin Prenzlauer Berg
15.06.2021 im Pflegeheim Haus Elisabeth, Berlin Oberschöneweide